Bilder noch dazuladen. Box in extra Template ausgliedern, damit von überall aufrufbar.

Linguine mit rießen Garnellen an Tomatensoße

Siehe Leckerzeitschrift 

Zutaten für Portionen
Zutaten für 4 Portionen
200 g Garnele
150 g Champignon
75 g Tomaten in Öl (getrocknet)
1 Stk (50 g) Zwiebel
3 Stk (10 g) Knoblauch
1 Hand (25 g) Petersilie
3 EL Tomatenmark
3 EL Öl
200 ml Weißwein
150 g Frischkäse
500 g Linguine
100 ml Wasser
Küchengeräte
Messer Messer
Pfanne Pfanne
Schneebesen Schneebesen
Schneidebrett Schneidebrett
Topf Topf
Küchengeräte
Messer Messer
Pfanne Pfanne
Schneebesen Schneebesen
Schneidebrett Schneidebrett
Topf Topf
Schritt für Schritt

Zubereitung

Champignons schälen, putzen und halbieren. Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleinen würfeln. PEtersilie waschen und grob hacken.Garnelen in einer Pfanne solange kochen, bis diese weiß geworden sind. Dabei immer wieder das entstehende Garnelen Wasser abgießen.Garnelen aus der Pfanne nehmen. Nudeln nach Anleitung kochen. In der Pfanne Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Champignons, Tomaten und Garnelen kurz anbraten. Mit Wein und Wasser ablöschen. Tomatenmark und Frischkäse einrühren. Für 5-10 Minuten auf- bzw. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker zwischendurch abschmecken.Nudeln abseien und wieder zurück in den Topf geben. Tomatensoße und Petersilie dazu geben und kräftig vermischen. Falls die Soße zu trocken wirkt kann noch etwas Wasser hinzugegeben werden.
  • Champignons schälen, putzen und halbieren.
    Tomaten in Streifen schneiden.
    Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleinen würfeln.
    PEtersilie waschen und grob hacken.
  • Garnelen in einer Pfanne solange kochen, bis diese weiß geworden sind. Dabei immer wieder das entstehende Garnelen Wasser abgießen.
  • Garnelen aus der Pfanne nehmen.
    Nudeln nach Anleitung kochen.
    In der Pfanne Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Champignons, Tomaten und Garnelen kurz anbraten.
  • Mit Wein und Wasser ablöschen. Tomatenmark und Frischkäse einrühren. Für 5-10 Minuten auf- bzw. einkochen lassen.
    Mit Salz, Pfeffer und Zucker zwischendurch abschmecken.
  • Nudeln abseien und wieder zurück in den Topf geben.
    Tomatensoße und Petersilie dazu geben und kräftig vermischen. Falls die Soße zu trocken wirkt kann noch etwas Wasser hinzugegeben werden.

Empfohlene Beilage

Weißbrot, Salat
Nährwerte Pro 100 g Pro Portion Gesamt alle 4 Portionen
Kalorien 202 kcal 784 kcal 3.135 kcal
Brennwert 846 kj 3.281 kj 13.126 kj
Eiweiß 8,34 g 32,34 g 129,37 g
Fett 6,48 g 25,13 g 100,51 g
Kohlenhydrate 25,73 g 99,83 g 399,33 g
Davon Zucker 1,62 g 6,30 g 25,21 g
Ges. Fettsäuren 2,23 g 8,66 g 34,65 g

Tipps und Kommentare für Linguine mit rießen Garnellen an Tomatensoße

Rezept kommentieren