Bilder noch dazuladen. Box in extra Template ausgliedern, damit von überall aufrufbar.

Giersch Pesto mit Nudeln

Wildkräuter Pesto mit Giersch 

Zutaten für Portionen
Zutaten für 2 Portionen
250 g Nudeln
150 g Olivenöl
4 Stk (10 g) Knoblauch
1 Hand (50 g) Walnuß
2 EL Parmesan
50 g Giersch
Küchengeräte
Pürierstab Pürierstab
Schüssel Schüssel
Topf Topf
Küchengeräte
Pürierstab Pürierstab
Schüssel Schüssel
Topf Topf
Schritt für Schritt

Zubereitung

Nudeln nach Anweisung kochen. Giersch waschen, trocken schleudern und grob klein machen. Knoblauch schälen und bei Bedarf ebenfalls etwas zerkleinern. Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten.Alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren.
  • Nudeln nach Anweisung kochen.
    Giersch waschen, trocken schleudern und grob klein machen.
    Knoblauch schälen und bei Bedarf ebenfalls etwas zerkleinern.
    Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren.
Nährwerte Pro 100 g Pro Portion Gesamt alle 2 Portionen
Kalorien 486 kcal 1.371 kcal 2.741 kcal
Brennwert 2.035 kj 5.738 kj 11.476 kj
Eiweiß 8,40 g 23,69 g 47,37 g
Fett 34,36 g 96,90 g 193,80 g
Kohlenhydrate 35,81 g 100,98 g 201,96 g
Davon Zucker 2,63 g 7,41 g 14,81 g
Ges. Fettsäuren 5,40 g 15,22 g 30,43 g

Tipps und Kommentare für Giersch Pesto mit Nudeln

  • Anmerkung von T-Rex

    Beim Giersch kann man den Stängel mitessen. Ich empfehle trotzdem, die Stängel zu entfernen. Diese sind sehr faserig und verheddern sich gerne im Pürierstab.
    Die Walnüsse kann man auch gegen Pinienkerne tauschen. Pinienkerne sind mir in der Regel aber zu teuer.

Rezept kommentieren